FarEye bietet gebührenfreie Technologie zur Bewältigung von Überspannungen und zur Durchführung kontaktloser Hauslieferungen inmitten von COVID-19

FarEye bietet gebührenfreie Technologie zur Bewältigung von Überspannungen und zur Durchführung kontaktloser Hauslieferungen inmitten von COVID-19

Neu Delhi, Indien (ots/PRNewswire) – – FarEye bietet seine Fähigkeiten Dr. Lal Path Labs, der Future Group in Indien, 7-Eleven in den Philippinen und der Posti Group in Finnland an.

– Erkundung von Synergien u.a. mit More Retail in Indien, Mega Image in Rumänien und Konzum in Kroatien

Um eine nahtlose Lieferung von Lebensmitteln und wichtigen Alltagsgegenständen an jeder Türschwelle zu gewährleisten und gleichzeitig die soziale Distanz inmitten der Pandemie COVID-19 zu wahren, hat die prädiktive Logistikplattform FarEye heute angekündigt, dass sie mit Unternehmen weltweit zusammenarbeiten und sie mit ihrer Software für die Optimierung von Hauslieferungen (https://www.getfareye.com/fareye-fights-corona.php?utm_source=mail&utm_medium=email&utm_campaign=fightcoronaPR) ausstatten wird, um den Anstieg von Hauslieferungen mit verfügbaren Fahrern zu bewältigen, Teilzeitfahrer schnell an Bord zu haben und Lieferungen kontaktlos zu machen.

FarEye wird seine Lösung FarEye SERVE (https://www.getfareye.com/fareye-fights-corona.php?utm_source=mail&utm_medium=email&utm_campaign=fightcoronaPR) kostenlos bereitstellen –

– bis zum 30. Juni 2020 an Organisationen, die lebenswichtige Güter des
täglichen Bedarfs – wie Einkäufe, Lebensmittel und Medikamente – nach Hause
liefern, und wird die Sache weiter unterstützen, bis sich die Situation
verbessert hat
– bis zum 30. September 2020 für alle Lieferungen an Krankenhausstandorte und
für die Lieferung von Lebensmitteln und Medikamenten an
Nichtregierungsorganisationen, die auf die COVID-19-Krise reagieren.
– Die Unternehmen können diese Technologie aus der Ferne und sofort nutzen,
indem Sie sich online registrieren. Die Pandemie in Verbindung mit wachsender Angst erhöht den Druck auf die Liefervorgänge. Auf der einen Seite gibt es eine große Unterbrechung in der Lieferkette, aber auch eine hohe Variabilität der Verbrauchernachfrage. Die zunehmenden Schließungen erhöhen den Druck auf die Lieferung lebenswichtiger Güter nach Hause, da die Menschen sich in sozialer Distanz befinden und nicht in die Geschäfte und Einkaufszentren gehen. Einzelhändler und Lieferfirmen haben Mühe, ihre Lieferoperationen zu skalieren und Einkäufe, Desinfektionsmittel, Medikamente und Lebensmittel für alle verfügbar zu machen.

„Es sind weltweit über 219.000 Fälle von Coronavirus aufgetreten, und als Reaktion darauf dehnen sich die landesweiten Sperren schnell aus und lösen eine Lawine von Unsicherheiten über die Zukunft aus. Unsere Herzen und Gebete gehen an diejenigen, die von dem Virus betroffen sind und auf ihre baldige Genesung hoffen. Diese Pandemie hat uns allen einen obligatorischen Reset-Knopf auferlegt und drängt jeden dazu, nachzudenken und zu erkennen, dass alles vorübergehend und zerbrechlich ist. Wir wollen uns anlehnen und unseren Teil dazu beitragen, indem wir unsere Optimierungstechnologie als Unterstützung anbieten, um den nahtlosen Transport von wichtigen Gütern inmitten dieser Krise zu gewährleisten“, sagt Kushal Nahata, CEO von FarEye (https://www.linkedin.com/in/kushalnahata/).

„Wenn Sie ein Einzelhändler für wesentliche Dienstleistungen sind, verstehen wir, dass Sie vor schwierigen Zeiten stehen, da es Ihre Aufgabe ist, dafür zu sorgen, dass wesentliche Güter Ihre Kunden erreichen. Wir möchten solchen Einzelhändlern helfen, besser in die Lage zu sein, ihre Geschäfte weiterzuführen. Unsere Vision ist es, dafür zu sorgen, dass in diesen schwierigen Zeiten niemandem die lebensnotwendigen Vorräte vorenthalten werden“, fügt Nahata hinzu.

Das Angebot, FarEye SERVE, wird Partnern folgendes ermöglichen:

– Erhöhung der Abdeckung und der Lieferungen durch intelligentes Routing
– Angebot von kontaktlosen Lieferungen über eine Wallet-App ohne Karten- und
Bargeldtransaktionen
– Aushilfspersonal sofort an Bord
– Bereitstellung einer Smartphone-App für Fahrer, um die Echtzeit-Kommunikation
mit Kunden zu gewährleisten
– Ferngesteuerter sofortiger Echtbetrieb zur Aufnahme von Tätigkeiten FarEye wird Unternehmen aus der Ferne und sofort an Bord nehmen und Dienstleistungen für Unternehmen jeder Größe anbieten, die Waren von Geschäften zu Kunden und Krankenhäusern transportieren, in denen sich betroffene Patienten befinden.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren: https://www.getfareye.com/fareye-fights-corona.php

Über FarEye

FarEye ist eine ML-basierte vorausschauende Logistikplattform für Unternehmen zur Ausführung, Verfolgung, Zusammenarbeit, Vorhersage und Optimierung von Warenbewegungen. Es hat weltweit führende Unternehmen wie DHL, Amway, Walmart, Hilti und viele andere in die Lage versetzt, Wachstum, zufriedenere Kunden und höhere Gewinnspannen zu erzielen.

Es ist eines der am schnellsten wachsenden Start-Up-Unternehmen Indiens mit einer 280 %igen Steigerung der durchschnittlichen Rendite im Vergleich zum Vorjahr. FarEye hat in den letzten 3 Jahren ein dreistelliges Umsatzwachstum erzielt und strebt nun ein Umsatzwachstum von 325 % in diesem Geschäftsjahr an.

Seit 2013 ist FarEye zu einem anerkannten Akteur gereift, der mehr als 150 Kunden über 10 Millionen Transaktionen pro Tag in mehr als 20 Ländern ermöglicht. Die Organisation hat mehr als 12 Gartner-Erwähnungen und über 30 Auszeichnungen erhalten. FarEye beschäftigt fast 300 Mitarbeiter und ist von der Great Place to Work®-Organisation, einer globalen Autorität für den Aufbau, die Aufrechterhaltung und die Anerkennung einer hochgradig vertrauenswürdigen, leistungsstarken Kultur am Arbeitsplatz, als ein großartiger Arbeitsplatz zertifiziert.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1136180/FarEye_Logo.jpg

Pressekontakt:

Komal Puri
Marketing Director
FarEye
+919718049526. Kontakt für Indien: Simran Kaur
Account Manager
HighViz PR
+918810673030


Original-Content von: FarEye, übermittelt durch news aktuell