LPI-J: Mehrere Einsätze wegen Ruhestörungen und Personenansammlungen im Saale-Holzland-Kreis

LPI-J: Mehrere Einsätze wegen Ruhestörungen und Personenansammlungen im Saale-Holzland-Kreis

Jena, Kahla, Eisenberg, Hermsdorf, Stadtroda (ots) – Beamte der PI Saale-Holzland mussten am Wochenende wiederholt wegen Ruhestörungen und Ansammlungen von Personen u.a. in Hermsdorf, Kahla und Tautenhain ausrücken. Offensichtlich haben viele Bürger die Ernsthaftigkeit der aktuellen Lage immer noch nicht verstanden. Die Polizei appelliert in diesem Zusammenhang nochmals an die Vernunft jedes Einzelnen, solche Privatpartys und Treffen zu unterlassen. Gesetzliche Auflagen müssen eingehalten werden, um einer weiteren Ausbreitung des Virus entgegenzuwirken.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640
E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell