POL-VIE: Viersen: Exhibitionist zwischen Bockert und Rasseln

POL-VIE: Viersen: Exhibitionist zwischen Bockert und Rasseln

Viersen (ots) – Am heutigen Tag gegen 11.30 Uhr wurden Einsatzkräfte zur Straße ‚Bockerter Busch‘ in Viersen gerufen. Eine 56-jährige Frau hatte beim Spaziergang einen Mann gesehen, der unbekleidet war und onanierte, die Kleidung lag auf dem Boden. Die Frau ging weiter und sprach einen weiteren Spaziergänger an. Gemeinsam schaute man nach dem Mann, dieser war aber verschwunden. Die Frau beschrieb den Exhibitionisten als schlank und älter. Er hat graue, mittellange Haare. Vermutlich hatte er ein weißes Kleidungsstück bei sich. Hinweise auf den Mann bitte an die Kripo über die Rufnummer 02162/377-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de


Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell