POL-OF: Pressebericht Polizeipräsidium Südosthessen vom 01.05.2020 Nachmeldung

POL-OF: Pressebericht Polizeipräsidium Südosthessen vom 01.05.2020 Nachmeldung

Offenbach (ots) – Missglückter Straßenraub in Seligenstadt

In den frühen Morgenstunden des 1. Mai wurde ein junger Mann auf seinem Weg nach Haues in Seligenstadt, Steinheimer Straße Höhe des Parkdecks, von zwei unbekannten Tätern angegangen. Als der Geschädigte sich gegen 05.00 Uhr im Bereich des Parkdecks befand, wurde er von zwei etwa 20 bis 25 Jahre alten Männer angesprochen, welche die Herausgabe seines Handys forderten. Da sich der Mann weigerte, schlug einer der beiden ihm ins Gesicht. Anschließend flüchteten die Männer ohne Beute unerkannt über die Grabenstraße in Richtung Innenstadt. Zeugen, die das Tatgeschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Offenbach unter der Telefonnummer 069/8098-1234 zu melden.

Offenbach am Main, 01.05.2020, Baum PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0
Fax: 069-80 98-2307
E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell