ATV: Kogler vertagt Millionärs-Steuer-Debatte. Heute um 19:20 Uhr bei ATV Aktuell

ATV: Kogler vertagt Millionärs-Steuer-Debatte. Heute um 19:20 Uhr bei ATV Aktuell

Vizekanzler Werner Kogler hält im exklusiven ATV-Interview zwar weiter an der Millionärssteuer fest, die Debatte darüber sieht er aber erst in ein paar Jahren auf Österreich zukommen.

Wien (OTS) – Vizekanzler Werner Kogler spricht sich im exklusiven ATV-Interview weiter deutlich für eine Millionärssteuer aus. Kogler dazu wörtlich:

„Wenn wer vorschlägt, dass wir Lasttragungen zu verteilen beginnen, da werden wir Millionäre und Milliardäre nicht ganz außen vorlassen können.“

Den Zeitpunkt für diese Debatte sieht der Vizekanzler im Gespräch mit ATV-Moderatorin Jenny Laimer aber offenbar noch nicht gekommen. Jetzt gebe es dafür keine Notwendigkeit, weil Österreich sich derzeit günstig Geld ausborgen könne.

„Es ginge, wenn überhaupt, und das würde ich schon anstreben, bei einer Lasttragung, die wir aber erst in ein paar Jahren auf uns zukommen sehen.“

Den Einwand, da werde Kogler wohl noch Überzeugungsarbeit bei der ÖVP leisten müssen, sagt der Vizekanzler:

„Nein, da bin ich ganz sicher, dass das quasi Eingang in die Überlegungen finden wird, weil was will man sonst politisch begründen.“

Das ganze Interview mit Vizekanzler Kogler wird heute, den 02. Mai im Rahmen von ATV Aktuell um 19:20 Uhr ausgestrahlt.

cornelia.doma@prosiebensat1puls4.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender