POL-HR: Schwalmstadt-Allendorf: Räder im Wert von 3.000,- Euro aus Werkstatt gestohlen

POL-HR: Schwalmstadt-Allendorf: Räder im Wert von 3.000,- Euro aus Werkstatt gestohlen

Homberg (ots) – Schwalmstadt-Allendorf a. d. Landsburg Einbruch in Werkstatt Tatzeit: 01.05.2020, 18:30 Uhr bis 02.05.2020, 08:30 Uhr Insgesamt 10 komplette Räder für Pkws entwendeten unbekannte Täter in der Zeit von gestern Abend bis heute Morgen aus einer Werkstatt in der Straße „Zur Landsburg“ Die Täter öffneten gewaltsam eine Hintertür der Werkstatt und begaben sich in die Räumlichkeiten. Hier entwendeten sie insgesamt 10 komplette Räder im Gesamtwert von 3.000,- Euro. Mit der Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Der angerichtete Sachschaden beträgt 100,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel.: 06691-9430 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de


Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell