POL-OH: Pressemitteilung der Pst. Bad Hersfeld

POL-OH: Pressemitteilung der Pst. Bad Hersfeld

Fulda (ots) – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluß

Bad Hersfeld. Am Abend des 01.05.2020 befuhr ein 37-jähriger Bad Hersfelder die Frankfurter Straße und bog in die Carl-Benz-Straße ein. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und überfuhr das Ortsschild. Am Pkw sowie am Ortsschild entanden Sachschaden in Höhe von ca. 5000,-EUR. Da der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluß stand wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt.

Hübner, POK PSt. Bad Hersfeld

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell