POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Rabiater Dieb in Klinik festgenommen

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Rabiater Dieb in Klinik festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) – Ein 44-Jähriger ist am Freitag (01.05.2020) gegen 22.00 Uhr in einem Krankenhaus in der Innenstadt beim Diebstahl ertappt und festgenommen worden. Der Mann wurde vom Pflegepersonal beobachtet, wie er sich unbefugt in einen Schockraum begab und dort mehrere Spritzen sowie einen Schlüsselbund in seine Hosentasche steckte. In der Folge wurde er von zwei Security-Mitarbeitern angesprochen und festgehalten. Einen Fluchtversuch konnten die Mitarbeiter trotz eines heftigen Gerangels verhindern und den Täter bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der deutsche Beschuldigte wurde mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart am 02.05.2020 einem Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ, und diesen gegen Auflagen außer Vollzug setzte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell