POL-IZ: 200325.5 Itzehoe: Mit mehr als zwei Promille am Steuer

POL-IZ: 200325.5 Itzehoe: Mit mehr als zwei Promille am Steuer

Itzehoe (ots) – Nach dem Hinweis eines Zeugen hat die Polizei in Itzehoe am Samstagabend einen Autofahrer überprüft. Der stand unter dem erheblichen Einfluss von Alkohol, leugnete allerdings, in diesem Zustand gefahren zu sein. Er musste sich dennoch der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Kurz nach 20.00 Uhr alarmierte ein Verkehrsteilnehmer die Polizei, weil er hinter einem Wagen unterwegs war, der unter anderem in der Lindenstraße starke Schlangenlinien vollführte. Der Zeuge verfolgte den Audi bis in die Wilhelmstraße, wo der Fahrer den Wagen verließ und ein Haus betrat. Die Einsatzkräfte klingelten kurz darauf an der Tür des Beschriebenen, der deutlich alkoholisiert war. Allerdings gab er an, erst nach seiner Heimkehr ein großes Bier getrunken zu haben. Ein Atemalkoholtest bei dem Beschuldigten lieferte ein Ergebnis von 2,12 Promille, worauf die Beamten die Entnahme einer Blutprobe anordneten. Zudem beschlagnahmten sie den Führerschein des 47-Jährigen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft und teilten dem Mann mit, dass er bis auf Weiteres keine fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeuge mehr führen darf.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de


Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell