POL-K: 200525-2-K Illegales Rennen: „Rennwagen“ und Führerschein sichergestellt

POL-K: 200525-2-K Illegales Rennen: „Rennwagen“ und Führerschein sichergestellt

Köln (ots) – Am Freitagabend (22. Mai) haben sich ein Porsche- und ein Audi-Fahrer (24) ein Rennen durch die Stadtteile Lindenthal und Sülz geliefert. Zeugen hatten gegen 21.20 Uhr die Polizei alarmiert: Ein roter Audi „jage“ einen schwarzen Porsche über die Universitätsstraße in Richtung Luxemburger Straße. Den jungen Audi-Fahrer stoppte ein Streifenteam wenig später unweit der Polizeiwache Sülz: Führerschein sichergestellt, Auto abgeschleppt. Die Ermittlungen zu seinem bislang flüchtigen Kontrahenten dauern noch an. Gegen den 24-Jährigen fertigten die Polizisten eine Strafanzeige wegen illegalem Kraftfahrzeugrennen. (as)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw


Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell