POL-Pforzheim: (Enzkreis) Königsbach-Stein – Nach Vorfall im Begegnungsverkehr: möglicher Geschädigter gesucht

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Königsbach-Stein – Nach Vorfall im Begegnungsverkehr: möglicher Geschädigter gesucht

Königsbach-Stein (ots) – Bereits am vergangenen Dienstag hat sich bei Königsbach-Stein ein Vorfall ereignet, bei welchem ein möglicher Geschädigter bisher noch nicht ermittelt werden konnte.

Der 46-jährige Fahrer eines silbernen Skoda hatte gegen 16:30 Uhr auf der Landesstraße 611 von Stein nach Königsbach kurz nach dem Ortsausgang von Stein ein vor ihm fahrendes Auto überholt. Als der Skodafahrer zum Ende des Überholvorgangs wieder einscherte, kam es offensichtlich zu einer Berührung seines Außenspiegels mit dem eines entgegenkommenden Wagens. Von dem entgegenkommenden Fahrzeug, welches nach dem Vorfall weiterfuhr, ist kein Kennzeichen bekannt und es liegt keine Beschreibung vor. Sein Besitzer sowie Zeugen werden deshalb gebeten, sich unter der Rufnummer 07231 186-3111 bei der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim zu melden.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell