POL-HM: Moko „Keller“ sucht wichtigen Zeugen

POL-HM: Moko „Keller“ sucht wichtigen Zeugen

Hessisch Oldendorf / OT Fischbeck (ots) – Nach dem Tötungsdelikt Anfang Mai 2020 im Hessisch Oldendorfer Ortsteil Fischbeck, bei dem der 71 Jahre alte Walter S. getötet wurde, sucht die Mordkommission (Moko) „Keller“ einen wichtigen Zeugen.

Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass sich das Opfer, Walter S., am Vormittag des 30.04.2020 mit einer bisher unbekannten Person getroffen hat. Diese bisher unbekannte Person wird dringend gebeten, sich mit der Moko „Keller“ als Zeuge in Verbindung zu setzen (Tel.: 05151/933-222), da sie dabei helfen kann, den Tagesablauf des 30.04.2020 zu rekonstruieren.

Rückfragen bitte an:

Stephanie Heineking-Kutschera
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell