POL-HF: Pkw überschlägt sich auf der Pehlenstraße – Fahrzeugführer alkoholisiert

POL-HF: Pkw überschlägt sich auf der Pehlenstraße – Fahrzeugführer alkoholisiert

Vlotho (ots) – (hd) Am Freitag (10.07.2020) ereignete sich um 19:15 Uhr in Vlotho ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Der 32-jährige Führer eines Pkw Renault Twingo befuhr die Pehlenstraße in Fahrtrichtung Salzufler Straße. In Höhe der Einmündung Brommersiek verlor er in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte in einen Straßengraben und überschlug sich anschließend. Der Fahrzeugführer konnte den Pkw aus eigener Kraft verlassen. Seine 31-jährige Beifahrerin musste von Rettungskräften befreit werden. Beide Fahrzeuginsassen erlitten schwere Verletzungen. Der Fahrzeugführer stand deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Eine Blutprobe wurde entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de


Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell