POL-PDNR: Körperverletzung/ Widerstand gegen Polizeibeamte/ Beleidigung/ Verstoß Betäubungsmittelgesetz

POL-PDNR: Körperverletzung/ Widerstand gegen Polizeibeamte/ Beleidigung/ Verstoß Betäubungsmittelgesetz

Bad Hönningen (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschäftigte ein 36-Jähriger aus Bad Hönningen mehrfach die Polizeiinspektion Linz. Erst wurde er von einem 25-Jährigen verletzt, bevor er im Anschluss sein Elternhaus aufsuchte und sich dort mit seinem Vater eine körperliche Auseinandersetzung lieferte. Nach Hinzuziehung der Polizei musste der aggressive Mann an Armen und Beinen gefesselt werden. Bei der Durchsuchung seiner Person konnten geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Letztendlich musste der renitente Beschuldigte einer Psychiatrie zugeführt werden. Neben ausgesprochenen Beleidigungen spuckte und trat der Mann nach den eingesetzten Beamten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell