POL-HI: Verkehrsunfall mit verletzter Person

POL-HI: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Hildesheim (ots) – Wendhausen (kaw) Am 10.08.2020 gegen 16:30 Uhr befuhr ein 43-jähriger Mann aus Pattensen mit seiner Harley-Davidson die B6 in Fahrtrichtung Hildesheim, als er in Höhe der Einmündung zur L 492 nach Heinde verkehrsbedingt zum Stehen kam. Die hinter ihm fahrende 64-jährige VW-Fahrerin aus der Gemeinde Holle erkannte dies zu spät und fuhr dem Krad auf. Hierbei verletzte sich der Krad-Fahrer leicht. Er wurde mit einem Rtw zwecks Untersuchung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Das Krad musste abgeschleppt werden. Die Schäden an beiden Fahrzeugen belaufen sich auf ca. 2500 EUR. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr musste durch die Polizei geregelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell