POL-LB: Ludwigsburg- Poppenweiler: Chlorgasaustritt in Schwimmbad

POL-LB: Ludwigsburg- Poppenweiler: Chlorgasaustritt in Schwimmbad

Ludwigsburg (ots) – Am Mittwochnachmittag, gegen 15:40 Uhr, schlug der Chlorgasmelder in einem Lehrschwimmbad in der Erdmannhäuserstraße an. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass beim Wechsel des Schlauches der Gasflaschen ein Leck entstand, durch welches Chlorgas entwichen ist. Das Gasleck konnte schnell lokalisiert und wieder geschlossen werden, sodass keine Personen gefährdet oder verletzt wurden. Vorsorglich wurde jedoch eine anliegende Schule, in welcher eine Nachmittagsbetreuung stattfand, für kurze Zeit geräumt. Die Feuerwehren Ludwigsburg, Freiberg und der Gefahrgutzug der Feuerwehr Asperg waren mit insgesamt 21 Fahrzeugen und 68 Einsatzkräften vor Ort. Vom Polizeipräsidium Ludwigsburg waren zwei Streifenwagenbesatzungen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell