Sitzung der NÖ Landesregierung

Sitzung der NÖ Landesregierung

St. Pölten (OTS/NLK) – Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Die NÖ Landesregierung beschloss eine Regierungsvorlage betreffend die FTI-Strategie Niederösterreich 2027 an den NÖ Landtag.

Zur Durchführung von Marktstützungsaktivitäten im Rindfleischbereich wurde eine zusätzliche Mittelbereitstellung in der Höhe von 17.800 Euro beschlossen.

Schulerhalter werden für Maßnahmen im Personalbereich für ganztägige Schulformen mit Mittel in der Höhe von insgesamt 8.281.010,77 Euro gefördert.

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Christian Salzmann
02742/9005-12172
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender