NTC gewährt Zhaoke exklusive Lizenz und Vertriebsrechte in Asien für NTC014, ein innovatives Medikament für bakterielle Konjunktivitis

NTC gewährt Zhaoke exklusive Lizenz und Vertriebsrechte in Asien für NTC014, ein innovatives Medikament für bakterielle Konjunktivitis

Mailand, Italien, und Hong Kong (ots/PRNewswire) – NTC, ein internationales F&E-orientiertes pharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Italien, und Zhaoke (Hong Kong) Ophthalmology Pharmaceuticals Limited mit einer vollständig integrierten ophthalmischen Plattform mit einer starken Basis in der Augenpflege, geben heute ihre Vereinbarung über die exklusive Lizenz und die Vertriebsrechte von NTC014, einer innovativen festen Kombination eines Quinolonantibiotikums und eines nichtsteroidalen Entzündungshemmers (NSAID) in Form von Augentropfen bekannt. Zhaoke wird NTC014 in der Volksrepublik China, Hongkong, Macau, Taiwan, den ASEAN-Ländern und Südkorea vertreiben.

NTC014 zielt darauf ab, Ärzten eine rationale Behandlung für mittelschwere bis schwere bakterielle Konjunktivitis, eine häufig vorkommende Augeninfektion, zu bieten. Die tatsächliche Behandlung basiert hauptsächlich auf Antibiotika in Kombination mit Steroiden oder ohne diese mit keinem klaren Zeitfenster der Verabreichungsdauer. NTC014 ist die erste Augentropfenlösung ihrer Art, die ein Antibiotikum, das gegen die Bakterien, die am häufigsten an Augeninfektionen beteiligt sind, hochwirksam ist, und eine NSAID, die die Anzeichen und Symptome kontrolliert, die im Zusammenhang mit Entzündungen auftreten, miteinander kombiniert.

„Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit Zhaoke, einem auf Innovationen ausgerichteten Unternehmen“, so Riccardo Carbucicchio, Chief Executive Officer von NTC. „NTC014 wird Millionen von Patienten eine nächste Behandlungsstufe für bakterielle Konjunktivitis zur Verfügung stellen. Es zielt auf eine schnellere Reaktion auf „Anzeichen und Symptome“ im Vergleich zu verfügbaren Lösungen ohne Nutzungseinschränkungen ab. Darüber hinaus steht NTC014 im Einklang mit unserer Mission, zur Bekämpfung der Antibiotikaresistenz beizutragen, indem wir weniger Antibiotika über kürzere Behandlungsdauern verwenden.“

Dr. Benjamin Li, Ph.D., Chief Executive Officer von Zhaoke Ophthalmology Limited, sagt: „Wir freuen uns über diese Partnerschaft mit NTC, die unsere Mission, Patienten in China und asiatischen Ländern innovative Therapien zu bringen, perfekt erfüllt. Darüber hinaus stärkt die NTC014-Fixdosiskombination das bereits umfassende Angebot von Zhaoke für die Ophthalmologie. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit NTC, um dieses Produkt für bedürftige Patienten weiterzuentwickeln.“

Über NTC

NTC ist ein Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Mailand, Italien, mit Vertriebs- und Geschäftspartnern in mehr als 100 Ländern der Welt, das sich mit der Forschung, Entwicklung, Registrierung und Vermarktung von Medikamenten, Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln für die Augenheilkunde und andere therapeutische Bereiche, einschließlich Pädiatrie und Gastro-Metabolismus, beschäftigt. NTC beliefert mehr als 200 Partner mit seinen innovativen und qualitativ hochwertigen pharmazeutischen Produkten. Für weitere Informationen wenden Sie sich an:
www.ntcpharma.com

Über Zhaoke (Hong Kong) Ophthalmology Pharmaceutical Limited

Zhaoke (Hong Kong) Ophthalmology Pharmaceutical Ltd. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Zhaoke Ophthalmology Limited („ZKO“), die sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Augenheilmitteln spezialisiert hat. Das Unternehmen hat eine hochmoderne Entwicklungs- und Produktionsanlage in Nansha, Guangzhou, errichtet, die die interne Entwicklung und zukünftige Kommerzialisierung von mehr als 20 proprietären Produkten und schwer herstellbaren Generika (von der vorklinischen bis zur Registrierungsphase) für die chinesischen und asiatischen Märkte ermöglicht. ZKO verfügt über erstklassige globale und chinesische institutionelle Investoren und auf Biotech fokussierte Investmentsfonds mit Aktionären wie zum Beispiel GIC, Hill House COFL und TPG Asia. Am 18. Dezember 2020 legte ZKO sein Antragsformular für die Börsennotierung im Hauptangebot der Stock Exchange of Hong Kong Limited (Wertpapierbörse von Hongkong) vor.

Claudia Nacci
+39 3490592805
nacci.communication@ntcpharma.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender