SPÖ-Rathausklub: Bildungsausschuss beschließt 10 Millionen Entlastung für Wiener Familien und neue Schule für die Donaustadt

SPÖ-Rathausklub: Bildungsausschuss beschließt 10 Millionen Entlastung für Wiener Familien und neue Schule für die Donaustadt

Sonderfinanzierung für Hort- und Essensbeiträge im Corona-Lockdown

Wien (OTS/SPW-K) – Mit zwei Beschlüssen hat der Ausschuss für Bildung, Jugend, Integration und Transparenz des Wiener Gemeinderats heute Entlastungen von über 10 Millionen Euro für Wiener Eltern beschlossen. „Für die drei Monate des zweiten Corona-Lockdowns von November bis Jänner erlassen wir Gebühren in Höhe von 2,4 Millionen Euro für die städtischen Horte. Auch für Kinder in privaten Horten gibt es eine Sonderförderung von insgesamt sechs Millionen Euro für die drei Lockdown-Monate. Zusätzlich bringen wir noch eine Sonderfinanzierung für den Essensbeitrag von 2,5 Millionen auf den Weg. Auch in der Elementarbildung und bei der Kinderbetreuung setzen wir in Wien Maßstäbe!“, freut sich Gemeinderat Marcus Gremel, Kinder- und Familiensprecher des SPÖ-Rathausklubs über den Beschluss.

Wien wächst seit Jahren und damit steigt auch der Bedarf an Plätzen in Pflichtschulen und Betreuungsplätzen in Kindergärten und Schulen. „In Wien stellen wir auch weiterhin ein qualitativ hochwertiges Angebot an Schul- und Betreuungsplätzen sicher. Daher ist es wichtig, gerade in einem so stark wachsenden Bezirk wie der Donaustadt zusätzliche Kapazitäten zu schaffen. Ich freue mich, dass wir jetzt knapp 46 Millionen in eine neue Volks- und Mittelschule auf den Weg bringen. Die 13 ganztags geführten Klasen in der Volksschule sowie die 16 ganztags geführten Klassen in der Mittelschule sollen im September 2023 in Betrieb gehen“, erklärt Gemeinderätin und SP-Bildungssprecherin Nicole Berger-Krotsch.

Die Beschlüsse des Gemeinderatsausschusses müssen in der Sitzung des Wiener Gemeinderats am 28. Jänner noch bestätigt werden.

SPÖ Wien Rathausklub
Presseabteilung
(01) 4000-81 922
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender