Neuer Chefarzt-Stellvertreter für die Johanniter

Neuer Chefarzt-Stellvertreter für die Johanniter

Dr. Alexander Hermann übernimmt ab November die Funktion des stellvertretenden Chefarztes der Johanniter.

Wien (OTS) – Die langjährige Mitarbeiterin und Notärztin Dr. Gabriele Lerche legt mit Ende Oktober ihre Funktion als stv. Chefärztin zurück und tritt ihre Pension an. Neuer Chefarzt-Stellvertreter der Johanniter wird Dr. Alexander Hermann.

Dr. Alexander Hermann war bereits in jungen Jahren in der Johanniter-Jugend und später als ehrenamtlicher Rettungssanitäter aktiv. Während seines Medizinstudiums absolvierte Dr. Hermann zudem die Ausbildung zum Kurslehrer und unterrichtete freiberuflich Erste-Hilfe. Während der vergangenen drei Jahre war er auch ehrenamtlich als Notarzt für die Johanniter im Einsatz. 2012 feierte er seine Promotion, seit 2018 ist er Facharzt für Innere Medizin. Neben seiner Funktion als stellvertretender Chefarzt der Johanniter ist Hermann als Oberarzt der Intensivstation 13i2 am Wiener AKH tätig.

Fotos für die Medienarbeit finden Sie unter:
www.johanniter.at/fotodownload/aktuell

Die Johanniter
Mag. Belinda Schneider
Kommunikation und Marketing
+43 1 470 70 30/5713 oder +43 676/83 112 813
presse@johanniter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender