„Die Kunst der Form“: Eine skulpturale Entdeckungsreise

„Die Kunst der Form“: Eine skulpturale Entdeckungsreise

Skulpturen-Ausstellung in Wien: Reinhard Winter

Wien (OTS) – „Die Vision: Raumkurven fühlen.

Die Verbindung der Raumkurven gibt die Gestalt.

Die Leidenschaft des Bildhauers erweckt sie zum Leben.“

Reinhard Winter, Bildhauer, Wien

Reinhard Winter, einer der österreichischen Meister der klassischen Bildhauerei, zeigt in einer großen Werkschau einen Querschnitt seines über 25-jährigen Schaffens.

Skulpturale Entdeckungsreise auf über 600 m2: Die Ausstellung beinhaltet eine persönliche Führung durch Galerie, Skulpturengarten und Ateliers: Skulpturen, Plastiken und Reliefs in Stein, Metall und Holz. Objekte von 4 Gramm bis 4 Tonnen, von 3 Zentimetern bis 3 Metern. Das Berühren der Werke ist ausdrücklich erwünscht.

Ganzjährige Ausstellung bis Ende 2022: Der Besuch ist – mit Anmeldung und unter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Schutzmaßnahmen – jederzeit möglich. Der Eintritt ist frei.

arteum: Zentrum für Bildhauerei, Schultheßgasse 8, 1170 Wien

Alle Infos und Anmeldung: [www.winter-design.at] (http://www.winter-design.at), 0043 676 635 05 04.

Info und Fotoanfragen: Reinhard Winter: 0043 676 635 05 04, winter-design@arteum.at, www.winter-design.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender