FOMO Lab bringt Mr. Bean NFT-Kollektion auf den Markt

FOMO Lab bringt Mr. Bean NFT-Kollektion auf den Markt

London (ots/PRNewswire) – FOMO Lab, der führende Spezialist für geistiges Eigentum, Metaverse-Architekt und Vorreiter der Web3-Revolution, hat in Zusammenarbeit mit Banijay, dem größten unabhängigen Produzenten und Vertreiber von Inhalten, die Genesis Mr. Bean-Kollektion angekündigt.

3.333 einzigartige Mr. Bean NFT-Sammlerstücke können ab dem 25. Mai über den Marktplatz von FOMO Lab, The Avenue, mit der Kryptowährung ETH erworben werden.

Mit dem Kauf der digitalen Mr. Bean-Sammlerstücke haben die Besitzer auch Zugang zu digitalen Belohnungen, Wettbewerben und Einlösemöglichkeiten, darunter ein signiertes, unveröffentlichtes handgezeichnetes Standbild von Mr. Bean aus der ersten Zeichentrickserie. Weitere Mr. Bean NFT Drops mit FOMO Lab sind für das Jahr 2022 geplant. Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie dem offiziellen Discord-Kanal beitreten.

Der Miterfinder von Mr. Bean und Schauspieler Rowan Atkinson kommentierte dies: „Ich denke, dass dies eine großartige Idee ist. Jede Initiative, die nicht nur die Aufmerksamkeit auf die fabelhaften Kunstwerke der Mr. Bean Animationsserie lenkt, sondern auch den Zugang zu ihnen ermöglicht, begrüße ich mit offenen Armen.“

Owain Walbyoff, Chief Commercial Officer bei Banijay, sagt dazu:
„Banijay hat in diesem Jahr viele aufregende Metaverse-Projekte zu verkünden, da wir weiterhin neue Technologien einsetzen, um unsere Marken zukunftssicher zu machen. Mit seiner riesigen weltweiten Fangemeinde macht Mr. Bean zu Recht seine ersten Schritte in diesem Bereich, und die Kombination aus digitalen und physischen Belohnungen gibt der NFT einen langfristigen Wert für die wenigen Glücklichen, die es schaffen, sie zu kaufen.“

Khalil Kassam, Mitbegründer und Chief Business Officer von FOMO Lab, fügte hinzu: „FOMO Lab ist die Brücke zwischen Marken, die in das Metaverse und den NFT-Bereich einsteigen, und der Web3-Community, die die digitale Landschaft für immer verändert, und wir freuen uns, gemeinsam mit dem Innovator Banijay die offizielle Mr. Bean NFT-Kollektion zu lancieren, die über unseren Marktplatz The Avenue erhältlich ist. Wir entwickeln unser Produktangebot ständig weiter und arbeiten eng mit führenden Marken sowie mit der nächsten Generation von Kreativen zusammen, um unserer Community unermüdlich einen Mehrwert zu bieten. Unser Ziel ist es, NFTs einem breiten Publikum zugänglich zu machen, mit exklusivem Zugang zu den neuesten und begehrtesten Produkten auf dem Markt.“

Zu den jüngsten Kooperationen von FOMO Lab gehören der Radrennfahrer Mark Cavendish, die MEFCC (Middle East and Film Comic Con), der Unternehmer Roland Berger und der Schwergewichtschampion Tyson Fury. Bei der Legacy-NFT-Kollektion mit Tyson Fury erzielte FOMO Lab das höchste Gebot in der Geschichte des NFT-Boxens und verkaufte die 1-of-1-NFT für 987.000 Dollar.

Über FOMO Lab https://www.fomolab.io

Über Banijay

Startseite – Banijay Gruppe – Wir sind Banijay

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1813407/Mr_Bean_NFT.jpg

Elizabeth Rayment,
elizabeth@yourmindmedia.com,
+44 (0)7458 680310

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender