FSG Wien: Die beste Kandidatin tritt bei AK-Wahl wieder an!

FSG Wien: Die beste Kandidatin tritt bei AK-Wahl wieder an!

Renate Anderl hat unsere volle Unterstützung

Wien (OTS) – „Die beste Kandidatin hat sich zur erneuten Kandidatur entschlossen. Das ist die beste Botschaft der Woche“, sagte heute, Mittwoch, der Vorsitzende der FSG Wien (Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter*innen), Christian Meidlinger.

„Die Arbeitnehmer*innen im Land haben derzeit nicht viel Grund zur Freude. Durch die Pandemie wackeln viele Jobs, viele wissen nicht mehr, wie es weiter gehen soll. Lehrstellenmangel gefährdet die Zukunft der Jugendlichen, die Bundesregierung bleibt tatenlos. Aber wir wollen kein Untergangsszenario zeichnen, sondern mit Tatkraft und frischen Ideen die Zukunft gestalten. Dafür ist Renate Anderl als AK-Präsidentin eine Garantie“, erklärte FSG-Geschäftsführer Sandro Beer.

„Die Lage im Land hat sich für die Frauen verbessert. Aber noch sind viele Baustellen offen, noch ist viel zu tun. Wer Renate Anderl kennt, kennt auch ihr Engagement für gleichen Lohn für gleiche Arbeit, für Kinderbetreuung zur Entlastung arbeitender Frauen und gleiche Rechte im Beruf. Ich gratuliere zu ihrer Entscheidung, erneut für das Amt als AK-Präsidentin anzutreten“, sagte FSG-Frauenvorsitzende Korinna Schumann.

FSG/younion _ Die Daseinsgewerkschaft

T: (01) 313 16 – 83 615
E-Mail: fsg@younion.at
Informationen im Internet: www.younion-fsg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender