HR Path strukturiert eine Finanzierung von 225 Millionen Euro

HR Path strukturiert eine Finanzierung von 225 Millionen Euro

Atlanta, Ga (ots/PRNewswire) – HR Path, gibt heute eine Rekord-Finanzierungsrunde bekannt. Mit dieser neuen Transaktion will HR Path seine internationale Expansion fortsetzen und seinen Status als unumgänglicher Referenzakteur für HR-Probleme stärken.

Diese Finanzierungsrunde kombiniert die Aufnahme einer auf externes Wachstum ausgerichteten Bankfinanzierung mit einer Neuordnung des Eigenkapitals um Andera Partners, Partner der Gruppe seit 2019, die für diesen Anlass einen dedizierten Co-Investitionsfonds strukturiert. Die Einrichtung eines solchen Fonds für ein Unternehmen von der Größe von HR Path ist ein Novum auf dem Markt. Diese neue Art der Finanzierung bietet nicht nur Liquidität für Investoren und Aktionäre, sondern verschafft dem internationalen Konzern auch zusätzliche finanzielle Mittel, um sein Wachstum fortzusetzen.

Die Finanzierungsrunde in Höhe von 225 Millionen Euro wurde von Andera Partners und einem Dutzend seiner Zeichner, darunter Société Générale Capital Partenaires (SGCP), angeführt. Sechs französische Banken (Société Générale, BNP Paribas, Crédit Agricole Ile de France, Banque Palatine, LCL und Caisse d’Épargne Ile de France) haben ebenfalls gezeichnet. Die Unterstützung durch Volt associés, und diesen Co-Investitionsfonds machte diese Finanzierungsrunde erst möglich. Andera Partners, der Co-Investitionsfonds und SGCP bleiben Minderheitsaktionäre der Gruppe.

Die Leistungen von HR Path reichen von der Beratung zu HR-Strategien (Advise) über die Implementierung von Softwarelösungen (Implement) bis hin zum Outsourcing der Lohn- und Gehaltsabrechnung (Run). Die internationale Gruppe strebt eine weitere Expansion an und will ihr Wertangebot in allen Ländern der Welt erweitern, insbesondere in den 19 Ländern, in denen die Gruppe bereits vertreten ist.

Mit einem doppelten Wachstum, sowohl organisch als auch extern, setzt sich HR Path die folgenden Ziele:

* Verdoppelung des Umsatzes innerhalb von fünf Jahren

* In den kommenden Jahren 400 Personen pro Jahr einstellen

* Weltweit führend im Bereich der digitalen Transformation der HR-Funktion zu werden.

„Diese neue Finanzierungsrunde wird es uns ermöglichen, uns die Mittel für unsere Ambitionen zu verschaffen. Wir wollen zur Verbesserung der HR-Performance beitragen, auch durch die Übernahme neuer Unternehmen. Wir möchten unsere HR-Expertise an große internationale Konzerne weitergeben und mit ihnen gemeinsam HR-Innovationen schaffen“, sagt François Boulet, Co-Präsident von HR Path.

Cyril Courtin, Co-Chairman von HR Path, fügt hinzu: „Die Themen rund um das Humankapital haben mehr denn je Priorität: Anpassung an Veränderungen, Datensicherheit, Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung. Dank unserer eigenen Talente, ihrer Expertise und ihres Engagements an der Seite unserer Kunden ist HR Path in der Lage, all diese Herausforderungen anzugehen, die es Unternehmen ermöglichen, die HR-Erfahrung zu verbessern. Deshalb glauben wir stark an unser Potenzial und freuen uns über das – zum Teil erneuerte – Vertrauen unserer Finanzpartner.“

François-Xavier Mauron und Antoine Le Bourgeois, Partner von Andera Partners, erklärten: „Wir haben in den letzten drei Jahren die Skalierung dieses Champions, der ein weltweit führender Akteur auf seinem Markt werden will, finanziert und begleitet. Es ist uns eine Freude, HR Path weiterhin bei seinen Projekten zu unterstützen. Diese neue Art der Verwaltung von Beteiligungen ermöglicht es uns, die Wertschöpfung bei einem leistungsstarken Vermögenswert, von dem wir fest überzeugt sind, fortzusetzen.“

Marc Jacquin, Direktor für Beteiligungen bei SGCP, erläutert:
„Nachdem wir die Gruppe bei ihrer ersten Transaktion 2015 und erneut 2017 begleitet haben, freut sich SGCP, an dieser neuen Etappe der HR Path-Gruppe teilzunehmen und das Management in seinem Bestreben zu unterstützen, einen globalen Akteur in einem dynamischen und strategischen Markt für die HR-Funktion von Unternehmen aufzubauen.“

Über HR Path

HR Path, Experte und Hauptakteur im Personalwesen, unterstützt Unternehmen, für die die menschliche Erfahrung bei ihrer digitalen Transformation von entscheidender Bedeutung ist. Seine drei Geschäftsbereiche Advise, Implement & Run tragen zur HR-Performance seiner Kunden bei.

HR Path wurde 2001 in Paris gegründet und verfügt über 1.300 Talente. Das Unternehmen berät, integriert und betreut in 19 Ländern mehr als 1.500 Kunden. Sein Umsatz beläuft sich bis heute auf 140 Millionen Euro.

Weitere Informationen: www.hr-path.com

LinkedIn

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1813833/HR_Path_Logo.jpg

Press Contacts

Epoka Agency for HR Path HR Path

Nicolas CRÉPIN Fabienne LATOUR

ncrepin@epoka.fr
fabienne.latour@hr-path.com

06 52 32 10 11

Common Good Advisory pour Andera Partners

Marie-Charlotte POTET Clément BENETREAU

mc.potet@bcadvisory.fr c.benetreau@bcadvisory.fr

+33 6 47 97 39 46 +33 6 76 14 02 02

+33(0) 6 50 10 10 29

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender