Pernkopf/Ecker: Öffentliche Bauaufträge für regionale Wirtschaft schaffen gemeinsame Win-Win-Situation

Pernkopf/Ecker: Öffentliche Bauaufträge für regionale Wirtschaft schaffen gemeinsame Win-Win-Situation

Vergabegipfel in St. Pölten: Kostenlose Bau-Vergabe-Förder-Beratungen als zusätzlicher Impuls wichtiger denn je

St. Pölten (OTS) – Öffentliche Aufträge sind ein zentraler Impuls für die heimische Bauwirtschaft. In Niederösterreich werden Kommunen dabei mit einer kostenlosen „Bau-Vergabe-Förder-Beratung“ unterstützt. „Wir wollen den Gemeinden rechtssichere Möglichkeiten aufzeigen, ihre Aufträge effizient und gemeinsam mit der regionalen Wirtschaft umzusetzen“, so LH-Stv. Stephan Pernkopf und Wolfgang Ecker, der Präsident der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) im Rahmen eines Vergabegipfels in St. Pölten. „Davon profitieren Bauwirtschaft und Kommunen gleichermaßen.“

„Die Niederösterreichischen Gemeinden sind ein wichtiger Partner bei der Energiewende und für unsere heimische Wirtschaft. Mit sinnvollen Investitionen in den nachhaltigen Bau oder die Sanierung von Schulen, Kindergärten oder Feuerwehren schaffen wir in den Gemeinden Arbeitsplätze und Wertschöpfung in Niederösterreich“, ergänzt LH-Stv. Stephan Pernkopf.

„Je besser regionale Unternehmen bei Aufträgen von Gemeinden zum Zug kommen, umso besser ist es für den gesamten Wirtschaftsstandort“, betont WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker. „Denn durch regionale Auftragsvergaben werden Arbeitsplätze, Lehrstellen, Lebensqualität und Wohlstand in den Regionen gesichert. Das Vergaberecht bietet eine Reihe von Möglichkeiten für unsere regionalen Unternehmen. Diese Möglichkeiten müssen wir nutzen und ausschöpfen.“

Die WKNÖ und insbesondere ihre ARGE Baugewerbe bringen sich dabei gerne mit ihrer Expertise ein. „Die Unternehmen der niederösterreichischen Bauwirtschaft sind die absoluten Profis in Sachen Bau, kennen die Bedingungen in den Kommunen und Regionen und stehen für beste Qualität“, betont auch Niederösterreichs Bau-Landesinnungsmeister Robert Jägersberger. Über die Bau-Vergabe-Förder-Beratung hinaus unterstützt die WKNÖ regionale Vergaben mit einem eigenen Vergabehandbuch, sowie einem Vergabe-Ratgeber im Internet.

Die „Bau-Vergabe-Förder-Beratungen“ sind für die Kommunen kostenlos und finden zweimal im Jahr im ganzen Land statt. Das Spektrum der Beratungen umfasst Fragen des Vergaberechts, mögliche Förderungen, ökologische Kriterien und die wichtigsten ersten Schritte bei der Projekteinleitung und –abwicklung. Durchgeführt werden die Beratungen von der ARGE Baugewerbe der Sparte Gewerbe und Handwerk der WKNÖ in Kooperation mit dem Umwelt-Gemeinde-Service der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Freundliche Grüße
Stabsabteilung Kommunikation

Wirtschaftskammer Niederösterreich
Wirtschaftskammer-Platz 1 | 3100 St. Pölten
T 02742 851-14100
E kommunikation@wknoe.at
W https://wko.at/noe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender