Pro & Contra morgen um 22:15 Uhr auf PULS 4: Bestrafen oder verhandeln – Wie soll der Westen auf Putins Drohungen reagieren?

Pro & Contra morgen um 22:15 Uhr auf PULS 4: Bestrafen oder verhandeln – Wie soll der Westen auf Putins Drohungen reagieren?

_WLADIMIR PUTIN RÜSTET AUF: IM EIGENEN LAND RUFT ER ZU DEN WAFFEN, IN DER SÜDOSTUKRAINE PLANT ER EINE ANNEXION UND EUROPA DROHT ER MIT EINEM ATOMSCHLAG. IM WESTEN MEHREN SICH DIE STIMMEN, DIE IN EINEM ENDE DER SANKTIONEN EINEN AUSWEG AUS DER MISERE SEHEN. IN PRO UND CONTRA DISKUTIERT EIN HOCHKARÄTIGES PODIUM MIT KARL HABSBURG-LOTHRINGEN, GEORG ZANGER, EWA ERNST-DZIEDZIC, PHILIPP GUT UND VELINA TCHAKAROVA._   

Adrian Hinterreither
adrian.hinterreither@prosiebensat1puls4.com
0676848451470

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender