Erreichen der Kohlenstoffneutralität: AIST veranstaltet 4th RD20 -Konferenz am 4. und 6. Oktober in Tokio

Erreichen der Kohlenstoffneutralität: AIST veranstaltet 4th RD20 -Konferenz am 4. und 6. Oktober in Tokio

Das National Institute of Advanced Industrial Science and Technology (nachstehend „AIST“) mit Sitz in Tokio wird von Dienstag, dem 4. Oktober, bis Donnerstag, dem 6. Oktober 2022, im Rahmen der vom Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie organisierten Tokyo GX Week eine internationale Konferenz, „The 4th RD202″, abhalten. Ziel der Konferenz ist die rasche Umsetzung einer kohlenstoffneutralen Gesellschaft durch internationale Gemeinschaftsprojekte wie die Erzeugung von Solarstrom und Wasserstoff sowie die Erstellung von Plänen zur Entwicklung der Personalressourcen.

Die Teilnahme an der Konferenz ist online möglich, auch als On-Demand-Video. Eine Anmeldeseite ist geöffnet ( https://rd20.aist.go.jp/rd20-4/registration/ ).

Logo: https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M107265/202209206800/_prw_PI1fl_4qObCuC8.png

Bild: https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M107265/202209206800/_prw_PI2fl_L45Q0LAO.jpg

Die 4th RD20 besteht aus folgenden Sitzungen.

-Technische Sitzung: Dienstag, 4. Oktober 2022, 09:30-18:20 (JST)

-Leaders Session: Donnerstag, 6. Oktober 2022, 13:00-16:30 (JST)

Die technische Sitzung hat die folgenden drei parallelen Themen.

Thema 1: Wasserstoff-Ökobilanz (LCA) und techno-ökonomische Analyse (TEA)

Thema 2: Erzeugung und Integration erneuerbarer Energien

Thema 3: Kohlenstoff-Management

Die Leaders Session besteht aus Keynotes und Diskussionsrunden. Die Direktoren und Vertreter der verschiedenen Forschungsinstitute werden einen Handlungsplan für die Umsetzung des „Leaders Statement“ (https://rd20.aist.go.jp/rd20-3/) erarbeiten, der mit Zustimmung jedes Instituts des 3rd RD20 herausgegeben wird.

Offizielle Website: https://rd20.aist.go.jp/

Anmeldung: https://rd20.aist.go.jp/rd20-4/registration/

Konferenzübersicht:

Die 2019 ins Leben gerufene RD20 ist ein Rahmen für internationale Forschung und Entwicklung mit dem Ziel, die internationale Zusammenarbeit zu stärken und Innovationen führender Forschungsinstitute in den G20-Ländern und -Regionen zu fördern, die die weltweit fortschrittlichsten Technologien zur Erreichung der Kohlenstoffneutralität entwickeln. Die RD20 bietet den Teilnehmern Gelegenheit zum Austausch von Informationen über Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten und Erfahrungen. Darüber hinaus dient sie der Vertiefung und dem Aufbau neuer Partnerschaften zwischen einschlägigen Branchen, Hochschulen und staatlichen Akteuren.

Co-Gastgeber:

Ministerium für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie (MEXT); Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie (METI); Umweltministerium; Entwicklungsorganisation für neue Energie- und Industrietechnologien (NEDO)

Informationen zur Tokyo GX Week: https://www.meti.go.jp/english/press/2022/0801_001.html

Offizielle Website des AIST: https://www.aist.go.jp/index_en.html

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/erreichen-der-kohlenstoffneutralitat-aist-veranstaltet-4th-rd20–konferenz-am-4-und-6-oktober-in-tokio-301634969.html

Kazuo Fueta,
Global Zero Emission Research Center,
National Institute of Advanced Industrial Science and Technology,
Tel.: +81-3-3599-8001,
E-Mail: M-rd20secretariat-ml@aist.go.jp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender