Nachhaltige Halbleiterproduktion: Exyte erwirbt Airgard Inc., einen Spezialisten für Abgasreinigungssysteme

Nachhaltige Halbleiterproduktion: Exyte erwirbt Airgard Inc., einen Spezialisten für Abgasreinigungssysteme

* AKQUISITION DES US-AMERIKANISCHEN SPEZIALISTEN FÜR NASSABSCHEIDER UND ABGASREINIGUNGSSYSTEME
* EXYTE-CEO BÜCHELE: „DIE ÜBERNAHME STÄRKT UNSERE POSITION, KUNDEN MIT TECHNISCHEN LÖSUNGEN FÜR IHR ABGASMANAGEMENT ZU UNTERSTÜTZEN.“
* WEITERE STÄRKUNG DES EXYTE-GESCHÄFTSFELDES „TECHNOLOGY & SERVICES“
* ERWEITERUNG DES PRODUKTPORTFOLIOS FÜR BESCHLEUNIGTES WACHSTUMS IN DER HALBLEITERINDUSTRIE

Exyte hat Airgard Inc., einen US-Spezialisten für Abgasreinigungstechnologie, übernommen. Airgard wurde 1988 gegründet und hat seinen Sitz in Milpitas, Kalifornien. Das Unternehmen ist Marktführer in der Entwicklung und Herstellung von „Nassabscheider“. Die Nassabscheider von Airgard werden weltweit von zahlreichen, namhaften Unternehmen der Halbleiterindustrie eingesetzt.

Airgard besitzt mehrere weltweit gültige sowie zusätzliche, US-spezifische Patente. Weitere Patentanmeldungen sind derzeit anhängig. Durch die Entwicklung proprietärer, technologischer Lösungen für den Bereich der Point-of-Use-Prozessgasreinigung hat das Unternehmen seinen Marktanteil in der Halbleiterindustrie stetig ausgebaut. Airgard erwartet für das laufende Jahr einen Umsatz im mittleren zweistelligen Millionen Bereich. Es wird erwartet, dass der Umsatz aufgrund des Wachstums der Halbleiterindustrie auch künftig weiter steigen wird.

Zusätzliche Marktanteile gewinnt Airgard mithilfe seiner proprietären Technologie, die Treibhausgase erheblich reduziert und Anwender so dabei unterstützt, umweltschädliche Emissionen deutlich zu verringern. „Die Übernahme von Airgard stärkt die Position von Exyte, unsere Kunden mit technischen Lösungen für ihr Abgasmanagement zu unterstützen. Relevant ist dies auch mit Blick auf steigende Anforderungen, die durch Umwelt-, Sozial- und Governance- (Environmental, Social and Governance, ESG) Vorschriften und Auflagen entstehen“, sagt Dr. Wolfgang Büchele, CEO von Exyte.

STÄRKUNG DES TECHNOLOGIE- UND DIENSTLEISTUNGSGESCHÄFTS VON EXYTE

Mit der Übernahme von Airgard treibt Exyte die Strategie der vertikalen Integration voran. Diese sieht vor, das Geschäft mit unternehmenskritischen Technologien und Dienstleistungen zu stärken. Die 2020 gegründete Business Area Technology & Services (T&S) beheimatet Geschäftseinheiten, die Reinraumtechnik und Installationsdienstleistungen anbieten. Mit der Übernahme der US-amerikanischen Critical Process Systems Group (CPS) im Jahr 2021 wurde das Portfolio um Chemikalien- und Gasversorgungssysteme sowie Systeme für Abgasmanagement für die Branchen Halbleiter und Life Sciences erweitert. „Airgard wird unser Technologieangebot um Point-of-Use-Reinigungsprodukte erweitern. Das stärkt unser Technologie-Know-how und wird das Wachstum der Exyte Business Area Technology & Services beschleunigen. Unsere Kunden profitieren von unserem noch breiteren Angebot zur technischen Ausstattung von High-Tech-Fertigungsanlagen“, ergänzt Büchele.

Mark Johnsgard, CEO, Mitbegründer und Mehrheitseigner von Airgard: „Ich freue mich, mit Exyte einen strategischen Eigentümer für Airgard gefunden zu haben. Exyte und Airgard sind beide bestrebt, ihren Kunden mit innovativen Lösungen technischen Fortschritt zu ermöglichen. Beide Unternehmen haben die Notwendigkeit erkannt, negative Auswirkungen industrieller Fertigungsprozesse auf die Umwelt zu bekämpfen. Wir teilen den Ehrgeiz, uns konsequent weiterzuentwickeln und unsere Kunden bei ihrer technischen Entwicklung zu unterstützen. Die hervorragende Marktposition von Exyte ist eine gute Plattform, um das kontinuierliche Wachstum von Airgard voranzutreiben.“

Exyte verfolgt derzeit erfolgreich seinen „Pathway to Ten“, das Ziel, bis 2027 zehn Milliarden Euro Umsatz zu erreichen. Dafür hat das Unternehmen die Zukunftsagenda „Next Level“ definiert. Umsatz und Ergebnis sollen in allen Geschäftsbereichen und in allen Regionen weiter verbessert werden, auch durch gezielte Akquisitionen. Exyte erwartet für 2022 einen Jahresumsatz von rund sieben Milliarden Euro. Entsprechend der Umsatzsteigerung wird ein Anstieg des bereinigten EBITDA auf 450 Millionen Euro angepeilt. Das bereinigte EBIT soll auf mehr als 400 Millionen Euro steigen.

ÜBER EXYTE

Exyte ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Design, Engineering und Bereitstellung von ultrareinen und zukunftsfähigen Anlagen für die Hightech-Industrie. Mit unserer einzigartigen Expertise, die wir seit über einem Jahrhundert stetig weiterentwickeln, beliefern wir Kunden in den hochkomplexen Branchen Halbleiter, Batteriezellen, Pharmazie und Biotechnologie sowie Rechenzentren. Exyte bietet seinen Kunden weltweit ein umfassendes Leistungsspektrum an – von der Beratung bis hin zur Umsetzung schlüsselfertiger Lösungen unter Einhaltung höchster Sicherheits- und Qualitätsstandards. Wir schaffen eine bessere Zukunft, indem wir es Schlüsselindustrien ermöglichen, die Qualität des modernen Lebens zu verbessern. Im Jahr 2021 erwirtschaftete Exyte mit weltweit rund 7.400 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,9 Milliarden Euro.

ÜBER AIRGARD

Airgard ist ein führender Anbieter von Point-of-Use (POU)-Nassabscheidersystemen für die Halbleiterindustrie. Aufgrund seiner starken Marktposition profitiert das Unternehmen vom Fokus der Branche, Luftschadstoffe und Treibhausgase zu reduzieren. Nassabscheider nutzen das Nassverfahren, um Partikel, Flüssigkeiten und gasförmige Stoffe aus Abluftströmen abzuscheiden. Airgard-Abscheider verbrauchen weniger Gas, Wasser und Strom. Zudem sind die Geräte wartungsarm, wodurch Kunden von geringeren Betriebskosten profitieren. Patentgeschützte, von Airgard entwickelte Verfahren entfernen 99,9 Prozent der wasserlöslichen Gase und reduzieren die Stickoxidemissionen in der Abluft deutlich.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1912037/Airgard_Cyclone_XL.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1487100/Exyte_Logo.jpg

rene.ziegler@exyte.net

www.exyte.net

Kontakt:
René Ziegler Vice President Corporate Communications
& Investor Relations +49 711 88044606
+49 172 5838786
rene.ziegler@exyte.netwww.exyte.net View original content to download multimedia:www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/nachhaltige-halbleiterproduktion-exyte-erwirbt-airgard-inc-einen-spezialisten-fur-abgasreinigungssysteme-301639843.html

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender