INTEGRI-Preisträger 2024 ausgezeichnet

INTEGRI-Preisträger 2024 ausgezeichnet

Österreichischer Preis für Integrierte Versorgung

DER INTEGRI – ÖSTERREICHISCHER PREIS FÜR INTEGRIERTE VERSORGUNG WURDE AM ABEND DES 13. JUNI 2024 ZUM NUNMEHR SIEBTEN MAL VERGEBEN. DIE PREISVERLEIHUNG FAND IM RAHMEN DES 14. ÖSTERREICHISCHEN GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESSES IM WIENER AUSTRIA TREND HOTEL SAVOYEN VOR MEHR ALS 450 KONGRESSTEILNEHMERN STATT.

Der INTEGRI zeichnet alle zwei Jahre jene Organisationen und Personen aus, die den veränderten Anforderungen an ein funktionierendes Versorgungssystem mittels innovativer Modelle der Integrierten Versorgung begegnen und damit einen positiven Beitrag zur Verbesserung des Gesundheitswesens in Österreich leisten. Der österreichische Preis für Integrierte Versorgung wurde 2011 gemeinsam von COMPUGROUP MEDICAL (CGM) und dem INTEGRI-INITIATIVFORUM ins Leben gerufen. Seit dem Premierenjahr 2012 hat die Jury nunmehr insgesamt 129 Einreichungen bewertet. Die Einreichungen zum INTEGRI 2024 zeichneten sich laut Juryaussage erneut allesamt durch beachtliche Qualität aus. Letztendlich wurden in einem zweistufigen Jurybewertungsverfahren die drei Preisträger bestimmt.

CompuGroup Medical (CGM)
Ing. Mag. Walter Zifferer
Projektleiter INTEGRI
Lindengasse 8, 4040 Linz
T +43 (0) 664 8415897
E‐Mail: walter.zifferer@cgm.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender