Wöginger: ÖVP-Parlamentsklub trauert um Gerhart Bruckmann

Wöginger: ÖVP-Parlamentsklub trauert um Gerhart Bruckmann

ÖVP-Klubobmann: Ehemaliger Nationalratsabgeordneter Bruckmann war “Hochrechner der Nation” und hat sich in Wissenschaft und Politik Verdienste erworben

“Der ÖVP-Parlamentsklub trauert heute um Gerhart Bruckmann, der sich nicht nur als Wissenschafter und Politiker verdient gemacht hat, sondern als genialer Statistiker an Wahlabenden der Hochrechner der Nation war”, sagt ÖVP-Klubobmann August Wöginger zum heute bekanntgewordenen Ableben des früheren Nationalratsabgeordneten der Volkspartei. Gerhart Bruckmann habe mit einem durch ihn selbst entwickelten Modell am Abend der Nationalratswahl 1966 die erste Hochrechnung durchgeführt und war im Rahmen der Wahlberichterstattung und -analyse über Jahre vielen Österreicherinnen und Österreichern ein vertrautes Gesicht.

Als Wissenschafter habe sich Bruckmann an der Universität Wien habilitiert, zudem war er wirkliches Mitglied der philosophisch-historischen Klasse der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Wöginger: “Darüber hinaus hat er sich von 1986 bis 1994 und von 1999 bis 2002 auch als Nationalratsabgeordneter der Volkspartei für unser Land und die Menschen eingesetzt.” Dabei habe er, Bruckmann, auch als Wissenschafts-, Umwelt- sowie als Seniorensprecher der Volkspartei gewirkt. “Unsere Gedanken und unsere Anteilnahme sind heute bei der Familie und den Angehörigen von Gerhart Bruckmann. Wir werden ihm immer ein ehrenvolles Andenken bewahren”, schließt Wöginger. (Schluss)

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
+43 1 401 10-4439 bzw. +43 1 401 10-4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender