Abwärtsspirale – Verunsicherungseffekt von Medienkonsumenten durch KI & Fake News – VIDEO

Abwärtsspirale – Verunsicherungseffekt von Medienkonsumenten durch KI & Fake News – VIDEO

Dr. Marian Adolf beschäftigt sich mit dem Zusammenhang von Medien- und Gesellschaftswandel.

DR. MARIAN ADOLF ist ein österreichischer Medien- und Kommunikationswissenschaftler und Professor an der FH Wien der WKW. Er beschäftigt sich mit dem ZUSAMMENHANG VON MEDIEN- UND GESELLSCHAFTSWANDEL. In seiner Dissertation setzte er sich mit einer Bestandsaufnahme und Erneuerung der kritischen Theorie auseinander und unternimmt den Versuch sie mit jüngeren Strömungen der Cultural Studies zu einem Konzept der Medienkultur zu versöhnen.

Im Gespräch mit MedienManager Herausgeber Otto Koller, geht er den Fragen nach: WAS MACHEN DESINFORMATIONSKRISE, DISKURSKRISE UND INFORMATIONSÜBERFLUTUNG MIT UNS MENSCHEN? Und: Welche Auswirkungen hat das auf Medien und Medienkonsumation?

HTTPS://BIT.LY/4ETMMJE

Dominik Paulnsteiner
Co-Herausgeber MedienManager
Mobil +43 676 4625239
dominik.paulnsteiner@medienmanager.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender