Neuer Transit Connect erhält als drittes Ford Pro Modell “Platin”-Einstufung bei Euro NCAP-Sicherheitsbewertung (FOTO)

Neuer Transit Connect erhält als drittes Ford Pro Modell “Platin”-Einstufung bei Euro NCAP-Sicherheitsbewertung (FOTO)

Der neue Ford Transit Connect erreicht bei der jüngsten Sicherheitsbewertung der unabhängigen Prüforganisation Euro NCAP eine “Platin”-Einstufung. Es handelt sich dabei um die höchste Bewertung, die ein Fahrzeug in der aufwendigen Euro NCAP-Versuchsreihe erreichen kann. Der Transit Connect ist damit bereits das dritte leichte Nutzfahrzeug von Ford Pro, das diese Höchstwertung erhält. Zuvor hatten bereits die ebenfalls neuen Modellfamilien Transit Custom und Transit Courier bei der Euro NCAP-Sicherheitsbewertung nach den jüngsten Standards überzeugt und dafür ebenfalls die “Platin”-Auszeichnung erhalten.

* Nach Transit Custom und Transit Courier erreicht auch Transit Connect als bereits drittes Modell von Ford Pro die höchste Bewertung der unabhängigen Prüforganisation Euro NCAP
* Ergebnis der aufwendigen Prüfungen unterstreicht ganzheitliches Konzept von Ford Pro, seinen Kunden sicheres, komfortables und effizientes Arbeiten zu ermöglichen

“Unsere Kunden verbringen täglich viele Stunden auf der Straße und transportieren dabei häufig schwere Güter. Das Thema Sicherheit spielt daher eine besonders wichtige Rolle”, erklärt Hans Schep, Geschäftsführer Ford Pro Europa. “Die jüngsten Ergebnisse der Euro NCAP-Sicherheitsbewertung zeigen, dass sich unsere Kunden voll auf Ford Pro verlassen können. Wir unterstützen sie in ihrer Fürsorge für Fahrer und Fracht, helfen ihnen, gute Arbeit zu leisten und ermöglichen ihnen eine sichere Fahrt.”

Das Engagement von Ford Pro für besonders sicheres und effizientes Arbeiten geht weit über die fortschrittlichen Assistenzsysteme und -technologien in den Fahrzeugen der Marke hinaus. So bietet Ford Pro Telematics umfangreiche Analyse- und Coaching-Tools. Das FORDLiive Einsatz-System hilft durch eine kontinuierliche Überprüfung des Wartungszustands und mithilfe von Hinweisen auf eventuell erforderliche Service-Maßnahmen, die Betriebszeiten des Fahrzeugs zu maximieren.

Ing. Christian Wotypka
Ford Motor Company (Austria) GmbH
+43 (0)5 06581-300
cwotypka@ford.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender