Innere Stadt: Jazz-Konzert am Ruprechtsplatz am 10.7.

Innere Stadt: Jazz-Konzert am Ruprechtsplatz am 10.7.

„Sie kommen aus Österreich und diese von Trompete und Gitarre angeführte Crew könnte mit ihrem Sound die Welt erobern“, lobte der amerikanische Musik-Insider Chris Spector („Midwest Record“) das international aufspielende Wiener Jazz-Ensemble „Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartett“. Am Mittwoch, 10. Juli, kann sich das heimische Publikum von 18.00 bis 21.00 Uhr wieder einmal von der hohen Qualität der Gruppe überzeugen. Die Jazz-Combo ist im 1. Bezirk auf dem Ruprechtsplatz (bei der Ruprechtskirche, nächst Salzgasse bzw. Judengasse) mit dem Programm „Souljazz“ zu hören. Der Eintritt zum Freiluft-Konzert ist kostenlos. Die Veranstaltung wird vom Bezirk unterstützt. Auskünfte: Telefon 0664/24 11 767, E-Mail michaela.rabitsch@chello.at.

Organisator des Projekts mit dem Titel „3. City Jazz Day“ ist der „Verein für zeitgemäße Kunst und Kultur (KULT)“. Von einem Jazz-Festival in Südafrika und einer China-Tournee bis zu Auftritten auf großen europäischen Bühnen reicht die lange Erfolgsgeschichte von Michaela Rabitsch (Trompete, Flügelhorn, Gesang), Robert Pawlik (Gitarre) und 2 kongenialen Begleitern am Kontrabass und am Schlagzeug. Das Quartett hat mehrfach CDs veröffentlicht, darunter die feinen Alben „Gimme The Groove“ und „Voyagers“. Ersatz-Termin bei Schlechtwetter: Mittwoch, 17. Juli, zwischen 18.30 und 21.30 Uhr. Informative Vorstellung der Jazz-Band im Internet: http://www.michaelarabitsch.com.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN: 

* Ruprechtsplatz (Wien Geschichte Wiki): www.geschichtewiki.wien.gv.at/Ruprechtsplatz
* Kulturelle Angebote im 1. Bezirk: www.wien.gv.at/innerestadt/

(Schluss) red

Rathauskorrespondenz
Stadt Wien – Kommunikation und Medien, Diensthabende*r Redakteur*in
Service für Journalist*innen, Stadtredaktion
01 4000-81081
dr@ma53.wien.gv.at
presse.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender