Kipu Quantum übernimmt von Anaqor AG entwickelte Quantencomputing-Plattform, um Entwicklung industriell relevanter Quantenlösungen zu beschleunigen

Kipu Quantum übernimmt von Anaqor AG entwickelte Quantencomputing-Plattform, um Entwicklung industriell relevanter Quantenlösungen zu beschleunigen

Kipu Quantum, das weltweit führendes Unternehmen für Quantensoftware, gab heute die strategische Übernahme von PlanQK bekannt, der deutschen Plattform für Quantenapplikationen, die erfolgreich von der Anaqor AG entwickelt und vermarktet wurde. Neben der Plattform-Übernahme haben sich Kipu Quantum auch zentrale Mitglieder des PlanQK-Expertenteams angeschlossen, um Organisationen jeder Größe, einschließlich industrieller, akademischer und staatlicher Einrichtungen, eine zielgerichtete Nutzung von Quantencomputing zu ermöglichen. Dieser geschickte Schachzug folgt auf den erfolgreichen Abschluss der zweiten Seed-Finanzierungsrunde von Kipu Quantum in Höhe von 11,4 Millionen Euro, die von HV Capital und DTCF Ende 2023 vollzogen wurde.

Die etablierte und in der Branche anerkannte PlanQK-Plattform mit einem ständig wachsenden Quanten-Ökosystem von mehr als 100 Organisationen macht Quantencomputing in verschiedenen Sektoren zugänglicher und bedient ein breites Nutzerspektrum aus führenden Unternehmen wie BASF, DB Systel GmbH, T-LABS und TRUMPF.

Die Übernahme wird die Kommerzialisierung der anwendungs- und hardwarespezifischen Algorithmen von Kipu als Dienstleistungen über die PlanQK-Plattform drastisch beschleunigen und Unternehmen eine reibungslose Integration von Quantenlösungen in ihre bestehenden Prozesse ermöglichen.

Die Kompetenzbündelung von Kipu Quantum und PlanQK wird die Anbindung von Quantencomputing in verschiedenen Branchen wie der Pharma-, Chemie-, Logistik- und Finanzindustrie wesentlich vereinfachen und dadurch einen frühen Quantenvorteil ermöglichen.

STRATEGISCHE INTEGRATION ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG DANIEL VOLZ, CEO von Kipu Quantum, erläutert: „Die stark komprimierten Algorithmen von Kipu Quantum ermöglichen den Einsatz heutiger Quantenprozessoren in verschiedenen Branchen zur Lösung von Problemen in industriellem Maßstab, ohne ein Jahrzehnt auf leistungsstarke Quantencomputer warten zu müssen. Unsere Arbeit mit Kunden wie BASF, DLR und MasOrange hat die Machbarkeit demonstriert. Indem wir unsere weltweit führenden Algorithmen als Services über die PlanQK-Plattform bereitstellen, werden unsere Fähigkeiten einem viel breiteren Publikum zugänglich gemacht.”

MICHAEL FALKENTHAL, leitender Architekt der PlanQK-Plattform, erklärt: „Durch die Zusammenführung unserer tiefgreifenden fachspezifischen Kenntnisse und Stärken mit Kipu Quantum wollen wir einen unvergleichlichen Mehrwert bieten und den Zugang zu Kapazitäten im Quantencomputing früher als erwartet ermöglichen. PlanQK wird eine offene, Community-gelenkte Plattform bleiben, die durch unsere Partnerschaften und Forschungsinitiativen zur Unterstützung aller Quanteninnovatoren bereichert wird. Gemeinsam werden wir die nahtlose Integration von Quantenlösungen in bestehende organisatorische Abläufe erleichtern und so die Reichweite und Anwendung fortschrittlicher Quantentechnologien erheblich erweitern.”

ENRIQUE SOLANO, Mitbegründer und Chief Visionary Officer von Kipu Quantum, betont: „Wir heißen das Spitzenteam von PlanQK herzlich bei uns willkommen und freuen uns, mit diesem Zusammenschluss unsere Fähigkeiten weiter zu stärken. Unser gemeinsames Ziel ist eine erste Demonstration des Quantenvorteils. Wir schätzen die einzigartigen Qualitäten und Talente, die unsere neuen Kolleginnen und Kollegen zum Erreichen dieses Ziels bis 2026 mit einfließen lassen. Gemeinsam möchten wir Geschichte schreiben und effizientes Quantencomputing so schnell wie möglich nutzbar machen.”

ZEITALTER DES EFFIZIENTEN QUANTENCOMPUTINGS

ALEXANDRA BECKSTEIN, CEO und Mitbegründerin des in der Schweiz ansässigen Unternehmens QAI Ventures, dessen Accelerator Program von Kipu 2023 abgeschlossen wurde, kommentiert: „Wir sind von der strategischen Übernahme der PlanQK-Plattform vollkommen überzeugt. Dieser Schritt bestätigt das Engagement von Kipu für die Ära des effizienten Quantencomputings und positioniert das Unternehmen als Vorreiter in diesem Bereich. Dank der innovativen Ansätze des Unternehmens wird es effektiver möglich sein, hochwirksame Quantenlösungen zu liefern und bedeutende Fortschritte bei komplexen, realen Berechnungsprozessen zu erzielen. Wir werden Kipu auch weiterhin auf seinem Weg zum geschäftsrelevanten Quantencomputing unterstützen.”

ÜBER KIPU

Kipu Quantum ist ein deutsches Unternehmen, das an der Schnittstelle von Quantencomputer-Hardware und Anwendungsschicht-Software operiert. Es entwickelt bahnbrechende, anwendungs- und hardwarespezifische Quantenalgorithmen für eine Vielzahl von Branchen. Diese Algorithmen basieren auf einer einzigartigen Kompressionstechnologie, die um Größenordnungen weniger Quantenprozessorressourcen benötigt, um ein gegebenes Problem zu lösen, als vergleichbare Ansätze. Die Technologie von Kipu Quantum hat das Potenzial, industrie-relevante Probleme mit etwa 1.000 physischen Qubits zu lösen und ist mit jeder führenden Quantenhardware kompatibel. Das Unternehmen testet seine Technologie derzeit mit Kunden aus der Pharma-, Chemie-, Logistik- und Finanzbranche.

ÜBER PLANQK

PlanQK ist die erste offene, communitybasierte Plattform für Quantenapplikationen. Sie verbindet Entwickelnde, industriell Anwendende, Forschende und Anbieter von Quantenhardware mit einer Plattform zur Integration, Bereitstellung, Weiterentwicklung und Monetarisierung von Quantenimplementierungen. Mit über 30 erfolgreich erprobten Use Cases und mehr als 100 Partnern ist PlanQK ein Pionier auf dem Gebiet der Quantenplattformen. PlanQK wurde 2019 initiert, gemeinsam mit führenden Universitäten, Unternehmen kontinuierlich weiterentwickelt und als Leuchtturmprojekt durch die deutsche Bundesregierung unterstützt.

Joanna.folberth@kipu-quantum.com

www.kipu-quantum.com

www.planqk.de

Joanna Folberth
Joanna.folberth@kipu-quantum.com+49 1523 4621 156
www.kipu-quantum.comwww.planqk.deLogo – https://mma.prnewswire.com/media/2458484/Kipu_Quantum_GmbH_Logo.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/2458485/PlanQK_Logo.jpg
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/kipu-quantum-ubernimmt-von-anaqor-ag-entwickelte-quantencomputing-plattform-um-entwicklung-industriell-relevanter-quantenlosungen-zu-beschleunigen-302193996.html

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender