LPI-SHL: Sachbeschädigung durch Graffiti an der Lutherschule

Zella-Mehlis (ots) – Am Morgen des 25.01.2020 stellte ein Mitarbeiter der Schule bei einem Kontrollgang fest, dass das Gebäude durch Graffitischmierereien beschädigt wurde. Im Zeitraum vom 24.01.2020, 16:00 Uhr bis zum 25.01.2020 gegen 11:00 Uhr brachten unbekannte Täter auf Schulgebäude, Turnhalle und eine Garage im Nahbereich 6 große Graffitischriftzüge auf. Diese hatten unter anderem die Inhalte „ACAB“ und „ANTIFA“. Nun sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen oder Hinweise zu den Tätern geben können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03681 369 0 entgegengenommen. Wegen der Graffitischmierereien wurde ein Ermittlungsverfahren wegen politisch motivierter Sachbeschädigung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell