POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Einbruch in Huder Einfamilienhaus +++ Zeugen gesucht +++

Delmenhorst (ots) – Am Sonntagnachmittag, den 26.Januar 2020, in der Zeit von 15:30 Uhr bis 18:25 Uhr wurde bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Gemeinde Hude Banknoten und Schmuck im Wert von etwa 180 Euro gestohlen.

Die unbekannten Täter haben am Nachmittag ein Fenster aufgebrochen und sind durch dieses unbemerkt in das Wohnhaus in der Hurreler Straße gelangt.

Die Räumlichkeiten wurden anschließend durchwühlt. Dabei konnten die Täter Banknoten und Schmuck erlangen und unerkannter Weise entkommen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Wildeshausen unter 04431/941-0 entgegen. (00112939)

Rückfragen bitte an:

Breda, PKin

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell