POL-LM: Tägliche Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Limburg (ots) – 1. Schrottplatz von Einbrechern heimgesucht, Löhnberg, 29.01.2020, 03.00 Uhr bis 07.45 Uhr,

(pl)In der Nacht zum Mittwoch wurde der Schrottplatz in Löhnberg von Einbrechern heimgesucht. Die Täter hatten sich durch ein gewaltsam geöffnetes Zugangstor sowie ein weiteres Tor Zutritt zur Lagerstätte verschafft und anschließend dort gelagerte Metallgegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet. Für den Abtransport des Diebesguts nutzen die Täter offensichtlich einen Transporter. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

2. Einbruch in Garage, Beselich, Schupbach, Famosastraße, 28.01.2020, 21.00 Uhr bis 29.01.2020, 08.30 Uhr,

(pl)In Schupbach haben sich Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch Zutritt zu einer Garage in der Famosastraße verschafft. Aus der Garage ließen die Täter dann ein Mountainbike, einen Satz Kompletträder sowie diverses Werkzeug mitgehen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

3. Mülltonnen abgebrannt, Hadamar, Birkenweg, 29.01.2020, 20.15 Uhr bis 30.01.2020, 06.30 Uhr,

(pl)In der Nacht zum Donnerstag sind im Hof eines Einfamilienhauses im Birkenweg in Hadamar drei Mülltonnen komplett abgebrannt. Dies wurde am Donnerstagmorgen gegen 06.30 Uhr festgestellt. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de


Original-Content von: PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell