LPI-GTH: Radfahrer am Kreisverkehr übersehen

Eisenach (ots) – Heute Morgen nutzte ein 58-jähriger Suzuki-Fahrer den Kreisverkehr in der Adam-Opel-Straße. An der Ausfahrt zur Nicolaus-Otto-Straße übersah er einen 58-jährigen Radfahrer, der die Nicolaus-Otto-Straße in diesem Moment überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich leicht. An Pkw und Fahrrad entstanden Schäden in Höhe von etwa 600 Euro. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell