FW Bremerhaven: Feuer in einem Einfamilienhaus

Bremerhaven (ots) – Der Feuerwehr- & Rettungsleitstelle wurde um 08:15 Uhr ein Feuer in einem Einfamilienhaus in der Wurster Straße gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr zeigte sich, dass es in mindestens einem Raum brannte und das komplette Gebäude verraucht war. Glücklicherweise wurde sehr schnell festgestellt, dass sich keine Personen mehr im Gebäude befanden. Durch die forcierte Brandbekämpfung mit 3 Trupps unter Atemschutz konnte eine Brandausbreitung auf das gesamte Gebäude verhindert werden. Es waren 18 Einsatzkräfte an dem Einsatz beteiligt. Die Polizei hat die Ursachenermittlung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kürzel: RIP

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 – 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Stefan Zimdars
Telefon: +49 (0) 471 – 590 1246
E-Mail: stefan.zimdars@magistrat.bremerhaven.de


Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell