POL-PDMY: Zimmerbrand eines Wohnhauses. 2 Personen leicht verletzt.

Thür (ots) – In den Morgenstunden des 01.02.2020 kam es in Thür zu einem Zimmerbrand im Dachgeschoss eines Wohnhauses. Die anwesenden Bewohner konnten selbständig das Gebäude verlassen. Durch die eingesetzten Feuerwehren konnte eine Ausbreitung auf andere Zimmer und den Dachstuhl verhindern werden. 2 Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in das Krankenhaus Mayen verbracht. Weitere Ermittlungen zur Brandursache werden durch die Kriminalinspektion Mayen durchgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell