LPI-SLF: Poller seitlich gestriffen

Saalfeld (ots) – Freitag um 21:30 Uhr befuhr ein Audi-Fahrer die Fleischgasse und bog nach rechts in den Kirchplatz ab. Beim Durchfahren der Engstelle schätzte der 24-jährige Fahrzeugführer die Breite seines Fahrzeuges falsch ein, fuhr dabei zu weit nach links und kollidierte in der Folge seitlich mit dem dort befindlichen Steinpoller, so dass am Fahrzeug ein erheblicher Sachschaden entstand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Inspektionsdienst Saalfeld
Telefon: 03671 56 0
E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell