POL-NB: Einbruch in das Angelgeschäft der Marina Neuhof nördlich von Brandshagen, Landkreis Vorpommern – Rügen

Grimmen (ots) –

Nach bisherigen Erkenntnissen drangen unbekannte Täter in der Zeit
vom 02.02.2020, 00:15 Uhr bis ca. 09:30 Uhr gewaltsam in ein
Angelgeschäft in der Marina Neuhof ein. Der oder die Täter
entwendeten Angelzubehör. Der Stehlschaden beläuft sich auf mehrere
tausend Euro. Der Sachschaden wird mit ca. 500,-Euro beziffert. Der
Kriminaldauerdienst des KK Stralsund befand sich vor Ort zur
Spurensicherung im Einsatz. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die
Kriminalpolizei aus Grimmen.
Zeugen, die zur fraglichen Zeit relevante Beobachtungen gemacht
haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Grimmen unter der
Tel.-Nr.: 038326 – 570, die Internetwache der Landespolizei M-V unter
www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu
wenden.

Im Auftrag
Peter Wojciak, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium
Neubrandenburg, Einsatzleitstelle, Polizeiführer vom Dienst Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB


Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell