POL-UN: Holzwickede – Verkehrsunfall mit Personenschaden – 3 Personen leicht verletzt

Holzwickede (ots) – Am 01.02.2020 (Sa.), gegen 14.45 befuhr eine 71jährige Fahrzeugführerin aus Bergkamen die Hauptstraße in Holzwickede in Fahrtrichtung Hengsen. Zeitgleich befuhr eine 35jährige Fahrzeugführerin aus Holzwickede die Sölder Straße in Holzwickede und beabsichtigte nach links in die Hauptstraße einzubiegen. Hierbei übersah sie den Pkw der 71jährigen, sodass es im Einmündungsbereich zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Durch die Wucht der Kollision wurde der Pkw noch gegen ein abgearkten Pkw gedrückt. Beide Unfallbeteiligten sowie ein 78jähriger Beifahrer aus Bergkamen wurden leicht verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de


Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell