LPI-GTH: Platzverweis nicht befolgt – in Gewahrsam genommen

Eisenach (ots) – Am Samstagvormittag wurde in der Wilhelm-Pieck-Straße eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch aufgenommen. Da der 40-jährige Täter dem Platzverweis nicht nachkam, wurde er in Gewahrsam genommen. Dabei trat er nach den Polizeibeamten, diese blieben unverletzt. Den Samstag musste der alkoholisierte Täter bis in die Abendstunden in der Gewahrsamszelle verbringen, dann konnte er fast ausgenüchtert entlassen werden. Gegen ihn wurden mehrere Anzeigen aufgenommen. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell