POL-BN: Fahndungsrücknahme: Unbekannter beschädigte Linienbus

Bonn (ots) – Am Freitag (31.01.2020) haben wir in unserer Pressemitteilung von 12:37 Uhr auf richterlichen Beschluss mit Fotos nach einem unbekannten Mann gesucht. Dieser soll am 19.09.2019 die Türe einen Linienbusses eingetreten haben (siehe dazu: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4507927). Der Tatverdächtige wurde zwischenzeitlich identifiziert. Die Ermittlungen gegen ihn dauern derzeit noch an. Damit ist die weitere Veröffentlichung der Fotos des Mannes in den Medien hinfällig geworden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-22
https://bonn.polizei.nrw


Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell