POL-WAF: Warendorf. Erneut ohne Führerschein gefahren

Warendorf (ots) – Am Sonntag, 2.2.2020 fuhr ein Autofahrer gegen 4.00 Uhr erneut in Warendorf ohne Führerschein. Des Weiteren stand der 22-Jährige unter Drogeneinfluss, was ein Drogenvortest bestätigte. Die kontrollierenden Polizisten nahmen den Warendorfer mit zur Blutprobenentnahme und stellten die Autoschlüssel zur Verhinderung weiterer Fahrten sicher. Gegen den Halter des Fahrzeugs leiteten die Beamten ebenfalls ein Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw


Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell