POL-DA: Birkenau: Schmuck, Geld und Tablet bei Einbruch in Einfamilienhaus erbeutet

Birkenau (ots) – Mit Schmuck, Geld und einem Tablet haben bislang noch unbekannte Täter nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Dienstag (04.02.) das Weite gesucht. Zwischen 7.10 Uhr und 13.10 Uhr drangen die Kriminellen durch die aufgehebelte Haustür in das Innere des Anwesens in der Straße „Großer Kühruhweg“ ein. Hier durchsuchten sie die Wohnräume nach Wertgegenständen und flüchteten anschließend unerkannt mit ihrer Beute. Deren Gesamtwert wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Das Kommissariat 21/22 der Heppenheimer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und hofft unter der Rufnummer 06252/706-0 auf Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell