POL-MA: Heidelberg: Heckscheibe komplett gesprungen – Verursacher entfernte sich

Heidelberg (ots) – Die Heckscheibe seines Audi A 6, der in der Zeit zwischen Sonntag, 18 Uhr und Montagvormittag, ca. 11 Uhr in der Straße „Kühler Grund“ geparkt war, fand der Geschädigte komplett gesprungen vor, zudem befanden sich oberhalb des Kennzeichens mehrere Dellen. Möglicherweise touchierte ein bislang nicht ermittelter Autofahrer den Wagen und entfernte sich dann unerlaubt. Der Geschädigte hat nun einen Schaden von rund 3.000 Euro zu regeln. Zeugen, die evtl. den Vorfall beobachtet haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell