POL-MG: Acht Fälle: Scheiben von Pkw eingeschlagen

Mönchengladbach (ots) – Erneut sind Fälle von eingeschlagenen Autoscheiben und Diebstählen aus Pkw angezeigt worden.

Auf einem Parkplatz an der Sporthalle Backeshof in Mülfort an der Schlachthofstraße waren am Montag, 3. Februar, fünf Pkw betroffen. Die Taten müssen zwischen 11 und 13 Uhr begangen worden sein. Zur Beute gehörten Parfüm-Flakons, eine Jacke und ein Schlüsselbund.

Auf einem Parkplatz am Tierpark in Odenkirchen (Am Pixbusch) wurden am Montag, 3. Februar, zwischen 15 und 16.45 Uhr Seitenscheiben von drei Pkw eingeschlagen. Als Diebesgut wurde eine Sonnenbrille verzeichnet.

Die Polizei Mönchengladbach bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02161-290 und appelliert abermals an alle Fahrzeugbesitzer, keine Wertsachen in geparkten Fahrzeugen zurückzulassen. (ds)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161-2910222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw


Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell