POL-OG: Achern – Mit Drogen am Steuer

Achern (ots) – Bei der Kontrolle eines Renault-Fahrers in der Hauptstraße haben Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch in der Nacht auf Dienstag festgestellt, dass der 21 Jahre alte Autofahrer mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Nachdem sie den jungen Mann gegen 23:40 Uhr einer genaueren Überprüfung unterzogen hatten, musste dieser nicht nur seinen Wagen abstellen, sondern auch Blut abgeben. Nach Auswertung der Blutprobe erwartet ihn eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung. Des Weiteren wurden von den Beamten im Wagen knapp zehn Gramm Marihuana aufgefunden, womit dem 21-Jährigen eine zusätzliche Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelrecht ins Haus steht.

/jh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell